24 Stunden
Pflege
im eigenen Zuhause
Beste
Betreuung
für Sie
Wir kümmern uns
um Ihren Alltag, damit
es Ihnen gut geht
Wir sind für Sie da,
wann immer
Sie uns brauchen

Wir helfen Ihnen, den Wunsch, weiter im eigenen Zuhause zu leben, möglich zu machen

Benötigen Sie oder Ihre Angehörigen Hilfe im alltäglichen Leben und möchten in Ihrer vertrauten Umgebung bleiben?
Wir bieten Ihnen eine gute Alternative zum Altenheim.
Informieren Sie sich über unsere Leistungen und holen Sie sich ein Angebot.
Unsere freundlichen Mitarbeiter stehen Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Grundversorgung
  • Körperhygiene wie Waschen, Duschen, Baden
  • Auch Eincremen, Mundpflege, Kämmen, Rasieren
  • Inkontinenzversorgung
  • Nahrungszubereitung, Hilfe bei Nahrungs- und Getränkeaufnahme
  • Prophylaxen
Aktiv bleiben
  • An- und Auskleiden
  • Hilfestellung beim Gehen
  • Hilfestellung beim Stehen
  • Treppen steigen
  • Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung
  • Mobilisierung nach Anleitung durch den Therapeuten
  • Bewegen nach Plan
Hauswirtschaftshilfe
  • Einkaufen
  • Kochen
  • Waschen, Bügeln
  • Zimmerpflanzenpflege
  • Reinigung des Arbeitsplatzes
Individuelle Betreuung
  • Dokumentation der pflegerischen Tätigkeiten (nach Wunsch)
  • Ausflüge, Begleitung zum Arzt, Begleitung zum Frisör
  • Spaziergänge, Begleitung bei Behördengängen
  • Beratung rund um die Pflegestufe und Pflegehilfsmittel
  • Tagespost bearbeiten, ständiger Ansprechpartner
  • Sterbebegleitung

Kundenresonanzen

Ihre Ansprechpartner:

Olaf Nagel
Tel.: 02303/968835

Geschäftsführer

Ursula Hernas
Tel.: 0171/8678233

Kundenbetreuerin/Disposition

Mariola Opacka
Tel.: 0175/ 3254517

Kundenbetreuerin

Marzena Malecki
Tel.: 0176/36398437

Kundenbetreuerin

Rund-um-Pflege

Lesya R. war als 24-Stunden-Pflegekraft vom 06.12.2018 bis 25.02.2019 im Haushalt meiner Mutter tätig und präsentierte sich als kompetente und auch im Deutschen kommunikative Betreuerin.
Frau R. erwies sich als Glücksfall für meine Mutter, die über den Pflegegrad 4 verfügt. Frau R. liebevoller und geduldiger
Einsatz ging über das normale Maß von Betreuung hinaus. L. übernahm sofort die Rund-um-Pflege ergänzend zum
medizinischen Dienst des mobilen Pflegedienstes, der den medizinischen Teil überwacht.
Sie ermunterte meine Mutter, wieder Spaziergänge am Nachmittag zu unternehmen. Sie erledigte darüber hinaus alle
Hausarbeiten und Einkäufe. Insbesondere meine Mutter war so angetan vom Wesen und Wirken, dass sie sich wünschte,L. könne ,,für immer,, im Haushalt bleiben.
Umgekehrt betonte Frau R. , dass sie trotz der schweren Aufgabe ,,gerne wiederkommen ,, möchte.
Kurzum: Mit Frau R. haben wir eine ideale Lösung gefunden, so dass meine Mutter weiterhin in ihrem Zuhause mit dieser herausragenden Unterstützung leben kann.
Dafür gilt ihr unser herzlicher Dank.

Mit freundlichen Grüßen
T.G.

Datum: 16.02.2019

Viel Takt und Gefühl

Frau Lidia M. hat während Ihres Einsatzes bei unserer Mutter über Wochen gezeigt, wie zugewandt und mit viel Takt und Gefühl Sie selbst mit menschlich schwierigen Personen umgehen konnte. Ihre Arbeiten in Küche und Hauswirtschaft waren erstklassig, Sie war stets korrekt und sehr gewissenhaft. Auch im pflegerischen Bereich zeigt Sie sehr gute Sach-
kenntnis und vermochte in jeder Situation gut auf Ihr Gegenüber einzugehen. Ihre herzliche Art mit unserer Familie hat
die Zusammenarbeit mit Ihr sehr angenehm gemacht.

Dr. R.F.

Datum: 06.02.2019

Wirklich gut versorgt

Meine Mutter wird durch die neue Betreuerin wirklich gut versorgt. Sie ist sehr umsichtig. Meine Mutter fühlt sich mit Ihr sehr wohl. Sie versucht meine Mutter immer zu mobilisieren. Ich bin natürlich beruhigt, dass es so gut läuft.

Mit freundlichen Grüßen
B.B

Datum: 04.02.2019

Sehr zufrieden

Mit J. sind wir übrigens sehr zufrieden. Es wäre schön, wenn Sie uns auch nach Ihrem Aufenthalt zu Hause erhalten bliebe. Wir hoffen, daß Sie es ähnlich sieht.

Mit freundlichen Grüßen
T. S

Datum: 04.02.2019

Referenz für Frau K.

Frau K. betreute meine Eltern, Eheleute B. in deren Haus im Rahmen einer Ganztagsbreuung und -pflege bei mehreren Einsätzen. Frau K führte den Haushalt meiner Eltern, mit allen anfallenden Arbeiten, selbstständig, zuverlässig und in vollkommener Ruhe. Bei meinen täglichen Besuchen fand ich immer ein aufgeräumtes Haus vor. Die Ausgeglichen-und
Zufriedenheit der Eltern bestätigte meinen Eindruck.

Ich lernte Frau K. als eine korrekte, liebevolle und einfühlsame Frau kennen. Nach einer kurzen Einarbeitung, hatte sie sich auf die Bedürfnisse meiner Eltern und ihre Umgebung eingestellt.

Ich konnte mich immer voll auf Sie verlassen und empfand ihre Anwesenheit als sehr wohltuend und entlastend.
Frau K. arbeitete zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Datum: 16.07.2018
D.K.

Referenz für unser Team

Ich möchte mich bei Ihnen und dem gesamten Team ganz herzlich für die super Betreuung über die Zeit im Namen der ganzen Familie Z. bedanken.

Sie waren für uns ein tolle Hilfe.

Viele Grüße,

J.Z.

Referenz für Natascha

Meine Tante musste mehrmals in der Woche zur Dialyse und benötigte Hilfe bei der Körperpflege, Anziehen, Haare bürsten und beim Alltag.
Natasche war ihr gegenüber immer sehr freundlich, geduldig und ihr zugewandt.
Sie hat täglich für meine Tante frisch gekocht, hat den Haushalt versorgt und sich um den Hund meiner Tante gekümmert. Sie hat den Hund gefüttert, gebürstet und ist täglich dreimal mit ihm spazieren gegangen.
Sie hat den Haushalt meiner Tante sehr ordentlich versorgt. Die Wohnung war immer sauber und gepflegt.
Ihr Sprachvermögen ist sehr gut, sie versteht fast alles, hat für meine Tante auch Telefonate erledigt und die Einkäufe und Besorgungen gemacht.
Sie hat Einsatz gezeigt, hat sie auch ohne Aufforderung im Krankenhaus besucht und ihr selbstständig Wäsche, etc.. gebracht. Dies finde ich sehr lobenswert.
Ich bin froh, dass meine Tante in den letzten Wochen eine so liebevolle Betreuung hatte und ich wünsche Natasche für ihre Zukunft alles erdenklich gute.

Datum: 12.06.2018
O.

Bewertung für Romek

Romek hat unsere Mutter (80) bis zu Ihrem Tod und unseren im Haushalt lebenden Vater (86) für ca. 6 Wochen betreut.
Er war uns eine große Hilfe und Erleichterung, dass 24 h jemand im Haus war. Er war sehr freundlich, hilfsbereit, ordentlich und ehrlich. Ganz wichtig ist auch, dass er viel Geduld gezeigt hat, was man bei älteren Menschen ja sehr oft braucht.

Datum: 07.06.2018
B.

Referenz für Ewa

Eva ist eine aufgeschlossene und hilfsbereite Person. Sie will wieder zu mir kommen, was ich begrüße.

Datum: 28.05.2018
S.

Referenz für Renata

Frau Renata S. hat alle Aufgaben einer Betreuerin in äußerster Gewissenhaft erfüllt. Die große Stärke von Frau S. ist die tiefe emotionale Verbindung, die Sie innerhalb kürzester Zeit zu den betreuten Personen aufbaut. Die sehr große menschliche Wärme die Frau S. ausstrahlt, ist herausragend!

Datum: 08.01.2018
B. H.

Referenz für Frau N.

Mit Frau N. ist es spitzenmäßig. Ich kann mich echt etwas zurückziehen.
Super Entlastung für uns. Wir hätten sie gerne für immer.

Datum: 28.11.2017
D. R.

Referenz für Frau A.

Hallo, die Betreuung verläuft super gut. Die Pflegekraft ist die aufmerksamste und fleißigste Frau der Welt.
Wir sind sehr froh, daß wir Sie haben. So viel von meiner Seite.

Datum: 23.11.2017
E.

Referenz für Daniela

Daniela ist immer freundlich und sehr aufmerksam und zuverlässig. Sie hat sehr viel Geduld und schätzt die Situationen richtig ein. Über den weiteren Einsatz, nach einer zweimonatigen Pause, wären wir sehr froh!

Datum: 25.09.2017
R.

Referenz für Edith

Frau Edith D. ist eine sehr zuverlässige Betreuerin. Sie ist sehr fleißig und keine Arbeit wird Ihr zuviel.
Meine mutter war immer sauber und gepflegt. Auch die Wohnung und der Garten waren immer ordentlich.
Frau D. ist sehr einfühlsam und meine Mutter fühlt sich in Ihrer Gegenwart sehr wohl. Nie haben wir bei Frau D.
schlechte Laune erlebt, Sie war immer fröhlich und gut gelaunt . Sie ist in unserer gesamten Familie integriert!

G. W.

Referenz für Ewa

Ewa war für unseren Vater eine tolle Betreuerin. Wir und vor allem unser Vater waren sehr zufrieden mit Ihr und würden uns sehr freuen, wenn sie noch einmal oder sogar öfter wiederkommt.

J.Z.
Datum: 01.08.2017

Danke

Hallo Herr Nagel, Hallo Frau Hernas,

ich möchte mich auch nochmals für Ihre Unterstützung in den letzten Jahren, die sie meiner Mutter und mir entgegen gebracht hatten, ausdrücklich bedanken.
Es war nicht immer für alle einfach, mit den verschiedenen Situationen klar zu kommen und die richtigen Entscheidungen zu treffen.
Am Ende will jeder nur das, im Rahmen des Möglichen, Beste für die Betreute erreichen. Sie haben mich in dieser Hinsicht immer hervorragend beraten.

Machen Sie und Ihr Team weiter so!!!! Ihr Engagement und Kenntnisse in Ihrem Bereich sind sehr gut.
Ich wünsche Ihnen und Ihrem Team weiterhin viel Erfolg.

Hochachtungsvoll

J. R. Datum: 20.05.2017

Referenz für Joanna K.

Frau Joanna K. betreute meine Mutter und meinen Vater vom 07.12.2016 bis zum 07.02.2017.
Meine Mutter (75 Jahre) ist demenziell erkrankt. Sie ist noch recht lebhaft, meist freundlich zugewandt, braucht aber mittlerweile dauerhaft eine Bezugsperson. Bei Wäschewechsel und Hygiene ist sie sehr uneinsichtig. Joanna hat diese schwierige Aufgabe mit ihrer geduldigen, liebevollen Art sehr gut gemeistert. Sie hat es geschafft, dass meine Mutter ihr vertraut und in ihr eine Freundin sieht. Vielen lieben Dank dafür.
Weiterhin rechne ich ihr hoch an, dass sie sich auch über z.B. Appetitlosigkeit, beginnende Inkontinenz Gedanken gemacht hat und Überlegungen dazu anstellte, wie dem entgegen zu wirken sei.
Neben meiner Mutter ist mein Vater zu versorgen, der mit 77 Jahren unter einer fortgeschrittenen Parkinsonerkrankung leidet. Auch ihm hat sie beim Aufstehen, Ankleiden, Zubettgehen geholfen und ihn an seine Tabletteneinnahme erinnert. Meinem Vater sind vor allem Joannas herausragende Backkünste in sehr guter Erinnerung geblieben.
Joanna hat ihre Aufgaben wie Einkaufen, Kochen, Waschen, Bügeln, Hilfe beim Ankleiden, Auskleiden, Hilfe bei Toilettengängen, Medikamentengabe, Spaziergänge stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt.
Wir würden Joanna gerne jederzeit wieder bei uns begrüßen. In jedem Fall wünschen wir ihr für ihren weiteren Lebens-, Berufsweg alles Gute, viel Glück und Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen,

H.D. Datum: 22.02.2017

Referenz für Jola

Jola hat sich sehr leibevoll, geduldig und wohlwollend um meine Eltern gekümmert.
Meine Mutter war bettlägerig und durch Jola´s Pflege wurde Sie langsam wieder mobiler und selbstständiger.
Jola hatte das richtige Maß an Nähe und Distanz zu meinen Eltern.
Sie war eine angenehme, ruhige, vorsichtige Begleitung.
Frau N. organisierte wieder einen echten Tagesablauf, war Ansprechpartnerin und areitete mit dem Pflegedienst,
Hausarzt und weiteren Diensten sehr gut zusammen.
Wir sind mit Frau N. sehr,sehr ausgezeichnet zufrieden.

D. R. Datum: 27.02.2017

Zeugnis

Vom 04.01.2017 bis zum 31.01.2017 wurde unser demenzkranker Vater, 87 Jahre, von Teresa P., geb. am 18.08.1959 betreut.

Teresa gelang es problemlos schnell einen guten Kontakt zu unserem Vater aufzubauen. Ihr liebevoller Umgang und ständiges Bemühen um sein gesamtes Wohlbefinden und Wohlergehen, half unserem Vater und unserer gesamten Familie, schnell Vertrauen zu Teresa zu gewinnen.

Dank ihrer verantwortungsvollen Fürsorge wussten wir, dass unser Vater auch in unserer Abwesenheit in guten Händen ist – eine Zeit, die wir lange Zeit in dieser Form nicht mehr kannten.

Unser Vater war oft unruhig. Auch diese Situationen wusste Teresa durch ihr ruhiges und geduldiges Wesen zu meistern und es gelang ihr unseren Vater wieder zu beruhigen.

Nicht unerwähnt bleiben sollte natürlich auch, dass Teresa unserem Vater bei der Grundpflege – Waschen, Duschen, An- und Auskleiden, Begleitung bei Toilettengängen, Windelwechsel etc. geholfen hat, sowie auch alle im Haushalt anfallenden Arbeiten erledigt hat.

Diese Aufgaben erledigte Teresa immer selbstständig, gewissenhaft und fürsorglich. Auch unserer mit im Haushalt lebende 91 – jährige Mutter war Teresa eine große Hilfe.

Unsere ganze Familie hat Teresa als eine liebeswürdige, pflichtbewusste und immer hilfsbereite Frau kennen und schätzen gelernt.

Leider hat sich der Gesundheitszustand unseres Vaters sehr plötzlich und unerwartet derart verschlechtert - (Klinikaufenthalt), sodass eine weitere Versorgung und Pflege im häuslichen Umfeld nicht mehr möglich ist.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Teresa für die liebevolle Hilfe und wünschen ihr für die Zukunft alles erdenklich Liebe und Gute.

Mit freundlichen Grüßen,
K.R.

31.01.2017

Zeitnah organisiert

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich für Ihren Service bedanken. Sie haben uns durch die Vermittlung von Frau K. sehr geholfen.
Insbesondere möchte ich lobend erwähnen, dass alles so Zeitnah organisiert wurde.
Herr Nagel war schon 2 Tage nach unserem Anruf, am Wochenende, bei uns für eine erklärendes Gespräch. Und genau eine Woche nach dem ersten Kontakt war die 24 Stundenpflege schon bei uns. Das war wirklich klasse und auch eine organisatorische sehr gute Leistung.
Auch während der Pflegezeit fühlten wir uns durch den regelmäßigen telefonischen Kontakt über Frau Hernas sehr gut umsorgt.
Für die Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
M. S.
Datum: November 2016

Aleksandra K.

Sehr geehrte Damen und Herren,
Frau Aleksandra K. betreute meine Großmutter vom 27.09.2016, das war der Tag an dem sie aus dem Krankenhaus entlassen wurde, bis zu Ihrem Tod am 1.11.2016.
Meine Großmutter litt an Schilddrüsenkrebs und Ihr Gesundheitszustand hat sich innerhalb von nur 10 Wochen dramatisch verschlechtert. Frau K. hat uns in dieser Zeit sehr unterstütz, nicht nur dadurch, dass sie meine Großmutter versorgte, sondern auch durch ihre besonne Art, mit der für uns ganz neuen und schwierigen Situation fertig zu werden.
Zu Beginn der Pflege war meine Großmutter nicht nur bettlägerig sondern auch sehr unruhig und hat phantasiert. Frau K. konnte damit sehr gut umgehen und hat meine Großmutter immer wieder beruhigen können. Teilweise einfach nur dadurch, dass sie neben ihr saß und beruhigend ihre Hand gestreichelt oder einfach nur gehalten hat. So wusste meine Großmutter, dass jemand bei ihr war und sie nicht allein gelassen wurde.
Des Weiteren kümmerte sie sich auch um meinen Großvater, der körperlich noch in einer dem Alter entsprechend guten Verfassung ist, der aber nach über 60 Ehejahren durch die Situation einfach überfordert war. Sie konnte sehr schnell eine gute Beziehung zu ihm aufbauen und er hat immer wieder von Frau K. Kochkünsten geschwärmt.
Frau K. hat sich auch um alle anderen anfallenden Arbeiten, die im Haushalt anfielen vorbildlich gekümmert.
Abschließend möchte ich auch noch mal die sehr liebevolle und warmherzige Art von Frau K. erwähnen.
Wir waren sehr froh, dass sie uns in der schwierigen Zeit unterstützt hat und können sie nur wärmstens weiter empfehlen.
Mit freundlichen Grüßen
M. S.
Datum: November 2016

Anna

Sehr geehrter Herr Nagel,

meine Eltern wurden ca. 7 Wochen in ihrem eigenen Haus von ihrer Mitarbeiterin Anna betreut.

Obwohl ich mit meiner Familie ca. 20 Minuten vom Elternhaus entfernt wohne, konnten ich und mein Mann bei mehreren Zusammentreffen mit Anna sowie auch aus den Schilderungen meiner Eltern erkennen, dass Anna immer sehr freundlich und herzlich mit ihnen umgegangen ist. Durch ihr sehr hilfsbereites und einfühlsames Wesen konnte sie sehr positiv auf meinen Vater einwirken und ihn bei den gemeinsamen täglichen Spaziergängen gut unterstützen.
Wir danken daher Anna, dass sie ihre Arbeit gut ausgeführt hat.

Mit freundlichen Grüßen

C. B.

Datum: 30.10.2016

Frau Miroslawa

Mit Frau Miroslawa J. haben Sie eine liebenswerte Betreuerin für meine Mutter ausgewählt.
Frau J. sorgt nicht nur für das leibliche Wohl meiner Mutter, sondern kümmert sich liebevoll um Mamas gesamtes Wohlergehen.
So motiviert sie meine Mutter zu täglichen Spaziergängen, fördert die Feinmotorik und Kreativität. Es wird sehr viel gemeinsam gelacht.
Sehr gern würde meine Mutter, meine Brüder und auch ich Frau J. weiterhin in unserem Elternhaus willkommen heißen. Vorausgesetzt ist, dass dies auch der Wunsch von Frau J. ist. Es wäre schön, wenn Sie uns dabei unterstützen würden.
Da am 20.01.2016 ein erneuter Wechsel in der Betreuung stattfindet, bitte ich Sie nach einer ähnlich warmherzigen Betreuerin zu suchen.
Für Ihre Bemühungen herzlichen Dank im Voraus.
Mit freundlichen Grüße
U. M.
Datum: 04.01.2016

Hallo Frau Hernas

"Hallo Frau Hernas,
vielen Dank für ihre Antwort Auf ihre Frage wie wir mit der Arbeit von Frau Sylwia L. zufrieden waren kann ich nur sagen, dass die Chemie zwischen Frau L. und meiner Mutter von Anfang an stimmte. Ich denke, dass ich auch im Namen meiner Mutter sagen kann, dass wir sehr zufrieden waren.

Mit freundlichen Grüßen
G.G.

Datum: 09.01.2017

Beurteilung über Herrn Marek K.

Guten Morgen Herr Nagel!

Gleichzeitig möchte ich Ihnen ein paar Worte zu Herrn Marek K. sagen: Wir haben mit ihm eine gute Wahl getroffen. Er ist immer einsatzbereit, geduldig und sehr zuvorkommend. Die Kommunikation untereinander klappt ebenfalls sehr gut und wir hoffen, dass es auch in Zukunft weiter so gut verlaufen wird.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen noch einen schönen Tag.

Viele Grüsse Hildegard N.

Januar 2014

Erfahrungen mit Fr. Alicja C.

Guten Tag sehr geehrter Herr Nagel,

ein kurzes Feedback zu unserer neuen Pflegekraft:

Frau C. ist eine äußerst umsichtige, fröhliche und engagierte Pflegerin. Es herrscht ein harmonisches und freundliches Miteinander zwischen ihr und meinen Schwiegereltern. Bitte sorgen Sie dafür, dass Frau C. auf längere Zeit bei uns eingesetzt wird. Wir würden es sehr begrüßen, wenn in Zukunft ein wechselseitiger Einsatz von Frau Alicja C. und Herrn Andrzey H. stattfinden würde, in der Hoffnung, dass das Leben meiner Schwiegereltern endlich wieder in ruhigen Bahnen läuft.

DANKE.

Mit freundlichen Grüßen

Dorothee G., November 2013

Danuta

nachdem jetzt wieder gewechselt wurde, möchte ich eine kurze Rückmeldung zu Danuta geben. Ich war zufrieden mit Danuta - meine Mutter war es m.E. ebenfalls. Ich habe Danuta signalisiert, dass sie gerne wieder kommen kann. Sehr positiv aufgefallen ist mir, dass Danuta deutlich sparsamer gehaushaltet hat, als Barbara das bisher gemacht hat. In unserer Situation ist das nicht unwichtig, kann jetzt aber auch ein einmaliger "Zufall" sein. Evtl. bestätigt sich das beim nächsten Aufenthalt von Danuta. Beide sind angenehme Persönlichkeiten, wobei mir die ruhige Art von Danuta etwas mehr zusagt.

Freundliche Grüße

Dietmar L., April 2014

Beurteilung über Iwona

Mit Iwona ist uns ein Engel ins Haus gekommen. Immer geduldig, liebevoll fürsorglich und freundlich lächelnd. Wir haben Iwona sehr schnell als Familienmitglied aufgenommen und sind traurig, dass sie uns nun für 8 Wochen verlassen muss. Bedenkenlos konnte ich meine Mutter (Pflegestufe 3) in Iwonas Obhut übergeben. Auch um meinen Vater hat sie sich rührend gekümmert. Sie hat alle Tätigkeiten (Haushalt, Wäsche, Pflege) gerne und sehr gut und zuverlässig erledigt.

Gruß Siegried S., Juni 2013

Beurteilung über Fr. Ludmila D.

Frau Ludmila Dd. war vom 27. 2. 2015 bis zum 9.4. 2015 mit der Pflege meiner Mutter (Lähmung durch Schlaganfall, schwere Herzinsuffizienz) betraut. Schon gleich zu Anfang hat sie durch ihr fröhliches Auftreten, nettes Lachen und ihre warme , herzliche Art die Zuneigung meiner Mutter gewonnen. Schnell fand sie sich im Haushalt meiner Mutter zurecht und erledigte dort alle anfallenden Arbeiten zu unserer vollsten Zufriedenheit. Die körperliche Pflege meiner Mutter erfüllte sie umsichtig und genau und achtete stets darauf, dass die Bedürfnisse wie z.B. Essen und Trinken regelmäßig eingehalten wurden. Mit großer Geduld befasste sie sie sich mit den Interessen meiner Mutter und trug somit maßgeblich zur geistigen Förderung und Mobilität meiner Mutter bei. Dadurch, dass sie einen Führerschein besitzt, war es meiner Mutter vergönnt ihre sozialen Kontakte aufrecht zu halten, was sie als sehr wohltuend empfand. Auch unsere Familie empfand ihre höfliche und freundliche Art als sehr angenehm, insbesondere auch ihre Bemühungen ihre Defizite in der deutschen Sprache durch nette Kommunikation zu reduzieren. Wir bedauern es sehr, dass Frau D. uns schon nach kurzen sechs Wochen verlassen muss und wünschen ihr alles Gute. Gerne würden wir es sehen, wenn sie bei einem Pflegewechsel wieder zu uns käme.

Ute S. 07.04.2015

Beurteilung über Fr. Alina H.

Sehr geehrter Herr Nagel,

der Einsatz von Frau H. in meinem Elternhaus zur Betreuung meiner Mutter ist gut verlaufen. Sie ist fleißig, sauber, aufmerksam, geduldig und einfühlsam. Die manchmal schwierigen Situationen im Umgang mit meiner Mutter, die manchmal ihre eigenwilligen Vorstellungen zum Ablauf und der Organisation des Tages entwickelt, hat Frau H. aufgegriffen und mit Geschick bewältigt. Dies hat sie auch im Umgang mit meinem ebenfalls im Haushalt lebenden Vater gut gehandhabt. Da meine Frau und ich bzw. unsere Töchter ebenfalls mehrfach wöchentlich in meinem Elternhaus verweilen war es Frau H. auch stets möglich, mit uns die Geschehnisse zu besprechen, so dass wir als Familie ergänzend tätig werden konnten oder Notwendiges geregelt haben. Auch im Umgang mit uns war Frau H. tadellos, freundlich und kooperativ. Ihre Deutschkenntnisse sind im Einsatz ausreichend . Sie bemüht sich um eine Verbesserung, worin ihr meine Eltern und wir so gut als möglich und gerne helfen. Insgesamt würden meine Eltern und unsere Familie uns sehr freuen, wenn Frau H. nach ihrem Heimaturlaub im Januar oder Anfang Februar erneut die Betreuung meiner Mutter übernehmen würde.

Freundliche Grüße

Volker K. im November 2013

Unsere Bozena

Hallo Herr Nagel,

wollte mich einfach mal melden. Es klappt alles super mit Bozena. Die Wohnung ist wieder sauber, meine Eltern, mein Bruder und ich sind sehr, sehr zufrieden. Sie ist einfach eine Perle. Wir hoffen, dass wir sie immer wieder bekommen können. Vielleicht lässt sich das einrichten. Bozena möchte auch immer wieder zu uns kommen.

So das war es.

Viele liebe Grüße aus Arnsberg

Annelie B. Januar 2013

Dankesschreiben für Dorota


Sehr geehrter Herr Nagel,

vor zwei Wochen ist Vater nach einem fast halbjährlichen Krankenhausmartyrium endlich wieder in sein Zuhause zurückgekehrt. Ermöglicht wird dieses durch seine wunderbare Dorota, die ihn 24 Stunden rundum bestens umsorgt, pflegt, bekocht, unterhält, mobilisiert, auf andere Gedanken und ihn endlich wieder zum Lachen bringt. Dabei ist sie sehr gewissenhaft. Sie achtet akribisch darauf, dass Vater seine Mahlzeiten und seine Medikamente einnimmt. Und so kommen langsam die Kräfte nach 20 Kg Gewichtsverlust wieder. Vater ist sehr zufrieden. Er kann jetzt auch wesentlich besser schlafen, was ebenfalls zu seinem gesteigerten Wohlbefinden führt. Seine Mobilität ist in der kurzen Zeit zu Hause deutlich gestiegen. Wir alle hoffen, dass Dorota lange bei Vater bleiben kann - die beiden sind ein gut aufeinander eingespieltes Team.

Herzliche Grüße Bärbel B.

Dezember 2013

Beurteilung über Wioletta

Hallo Herr Nagel,

hiermit möchte ich mich bei Ihnen nochmals für die sehr gute Betreuung sowie die sehr gute Beratung bedanken. Mit Ihrer Hilfe haben wir in Wioletta ein Goldstück gefunden. Sie ist versorgt Herrn B. so liebevoll und geduldig, kümmert sich super um den Haushalt und achtet auf eine gesunde Ernährung. Sie ist wirklich ein Engel. Sie kann gerne jederzeit wiederkommen!!!! Mit freundlichen Grüßen Anita B. November 2013

Erfahrungen mit Anetta Z.

Hallo Herr Nagel,

hiermit möchten wir ihnen kurz mitteilen, dass meine Mutter, Margitta H., voll zufrieden mit Ihrer 24 Stunden Betreuung, Anetta Z., ist. Trotz kleiner Sprachhindernisse, haben beide schnell zueinander gefunden und verstehen sich echt gut. Es läuft einfach prima. Anetta ist eine sehr liebe, aufgeschlossene und hilfsbereite Person und somit eine große Hilfe für meine Mutter. Das Anetta nach ihren Urlaub wieder zurück nach Beckum kommen soll, steht für meine Mutter jetzt schon fest. Auch Anetta würde gerne wieder kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Achim H.

Juli 2013

Beurteilung über Frau Irene J.

Guten Morgen Herr Nagel,

ich sende Ihnen eine vorläufige Beurteilung über unsere Pflegekraft Frau Irena J..
Frau J. versorgt meine Mutter sehr sorgfältig und liebevoll.
Sie erledigt die hauswirtschaftlichen Arbeiten und die Hilfestellung im sozialen Bereich gewissenhaft.

Mit freundlichen Grüßen

Frau W.

Erfahrungen mit Frau Alicja K.

Sehr geehrter Herr Nagel,

hiermit teilen wir Ihnen mit, wie wir gemeinsam mit Frau Alicja K. die zu pflegende Person Frau Inge K. betreut haben. Darum möchten wir einige Zeilen zu Frau Alicja K. schreiben. Frau Alicja K. ist eine liebenswerte und sehr freundliche Frau. Sie war im Umgang mit unserer Mutter sehr einfühlsam (wie eine Mutter) zu ihr.

Auch der gesamte Pflegebereich mit seinen vielen Aufgaben wurde von Frau Alicja K. sehr gut bewältigt Die Haushaltsführung sowie die Versorgung und der liebevoll Umgang mit unserer Mutter hat uns sehr gefallen. Dafür, das Frau Alicja K. noch nicht so gut Deutsch sprechen konnte, so war Sie doch sehr bestrebt, immer mehr hinzu zu lernen. Die Verständigung zwischen uns, unserer Mutter und ihr war gut.

Aufgrund dieser Tatsache, können wir Frau Alicja K. mit gutem Gewissen weiterempfehlen und werde Sie trotz der kurzen Zeit, in der sie bei uns war, sehr vermissen. Wir wünschen ihr für ihren weiteren Lebensweg alles Gute, Gesundheit und viel Glück.

Mit freundlichen Grüßen

Fred K und Heide K.

Ein Rückblick auf die gemeinsame Zeit mit Frau Jolanta M.

In der Zeit vom 31.10.2012 bis 12.12.2012 haben wir Frau Jolanta M. als Betreuerin meines Mannes kennen gelernt. Sie ist eine fröhliche, einsatzfreudige und fleißige Frau, die liebevoll und trotzdem bestimmt Zugang zum Patienten fand und ihn freundlich, beharrlich und mit Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen behandelte.

Sie war pünktlich, geduldig, belastbar, hilfsbereit, rücksichtsvoll, aufmerksam, zuverlässig und auch tierliebend.

Die Hausarbeit organisierte sie sehr gut.

Sie kann gut kochen und backen.

Auf Frau M. konnte ich mich immer verlassen

Ich danke ihr dafür und würde mich freuen, wenn sie meinen Mann noch einmal betreuen könnte.

Eva L.

Dank für die Hilfe von "unserer" Dorothea

Hallo Herr Nagel,

an dieser Stelle möchte ich (natürlich im Namen der gesamten Familie) mal ein großes Lob über “unsere” Dorotha aussprechen!
Sie hat sich sehr gut bei uns eingelebt, man merkt das sie sich wohlfühlt und ihr die Arbeit großen Spaß macht! Sie lernt permanent, gibt sich sehr viel Mühe in allem und hat keine Scheu Dinge zu erfragen, damit es für sie verständlicher ist.
Wir haben eine stressige und gesundheitlich schwierige Zeit mit meiner Großmutter hinter uns. Meiner Großmutter ging es teilweise nicht sehr gut, es gab kritische Situationen und die Zeit insgesamt war sehr anstrengend.
Dorotha jedoch war permanent an Oma’s Seite! Sie ist in der Nacht immer wieder aufgestanden um nach ihr zu schauen, war sofort zur Stelle wenn Hilfe gebraucht wurde und hat zum Teil Stunden neben Oma “gewacht”. Sie hat sich super und unermüdlich um sie gekümmert! Selbst als ich oder unsere Familie da war und wir uns gekümmert haben, wich sie nicht von unserer Seite!
Dorotha hatte keinerlei Berührungsängste (da meine Großmutter Marcumar-Patientin ist hatte sie eine sehr stark blutende Wunde im Mund), versorgte sie und beruhigte sie! In einer Notfallsituation (meine Großmutter wurde kurzzeitig bewusstlos) rief sie meinen Großvater um mich anzurufen und Hilfe zu holen. Sie blieb bei Oma und hielt sie wach in dem sie ihr etwas erzählte, sang und sie immer wieder ansprach bis ich und letztlich auch der Krankenwagen da war!
Nachdem meine Großmutter ins Krankenhaus kam, erkundigte sich Dorotha immer wieder bis sie Oma besuchen konnte – sie freute sich sehr Oma wieder zu sehen!
Wir sind Dorotha sehr dankbar das sie uns so unterstützt und sich wirklich unermüdlich mit viel Herz um meine Großmutter kümmert! Ich kann mich jederzeit auf sie verlassen! Man merkt sehr das Dorotha sehr viel Freude an ihrer Arbeit hat und sich sehr viel Mühe gibt – natürlich merkt man dies auch an Oma und Opa!


Unsere Iwona

Mit Iwona ist uns ein Engel ins Haus gekommen. Immer geduldig, liebevoll fürsorglich und freundlich lächelnd. Wir haben Iwona sehr schnell als Familienmitglied aufgenommen und sind traurig, dass sie uns nun für 8 Wochen verlassen muss. Bedenkenlos konnte ich meine Mutter (Pflegestufe 3) in Iwonas Obhut übergeben.
Auch um meinen Vater hat sie sich rührend gekümmert.
Sie hat alle Tätigkeiten (Haushalt, Wäsche, Pflege) gerne und sehr gut und zuverlässig erledigt.

Ihre Ansprechpartner:

Olaf Nagel
Tel.: 02303/968835

Geschäftsführer

Ursula Hernas
Tel.: 0171/8678233

Kundenbetreuerin/Disposition

Mariola Opacka
Tel.: 0175/ 3254517

Kundenbetreuerin

Marzena Malecki
Tel.: 0176/36398437

Kundenbetreuerin